Die Jahre 1945 bis 1955 – eine Zeitreise im Telegrammstil

By 16. April 2018Allgemein

 

 

Am Sonntag, 6. Mai 2018, ab 15 Uhr erwartet die Besucher ein bunter Reigen durch dieses Jahrzehnt mit Texten, Musik und Bildern.

Wie prägend war dieser Zeitabschnitt für unsere Gesellschaft? Wie stark wirkt das Erlebte noch in unserer Erinnerung? Was macht die nachfolgende Generation mit den Ereignissen dieser Zeit? Fragen, die durchaus unterschiedlich beantwortet werden können.

Herbert Fitzinger bringt Texte von Zeitzeugen, Auszüge aus den Geschichtswerken von Hugo Portisch und Details aus Ortschroniken von Pregarten und Umgebung. Er gibt somit einen Querschnitt über Ereignisse in Österreich, Oberösterreich und der Region. Angereichert wird die Veranstaltung durch Tonbeispiele der damaligen Zeit, welche Karl Hofer präsentiert. Von Zara Leander über Hans Albers reicht der Bogen bis zu Elvis Presley. Bilddokumente, aufbereitet von Heimatforscher Erwin Zeinhofer, vervollständigen diese geschichtliche Rückschau und garantieren einen informativen aber auch illustren Nachmittag im Museum Pregarten.

Helene Ruspeckhofer

About Helene Ruspeckhofer

Ihr Kommentar...