Ehrenamt als Zugpferd

By 18. April 2019Allgemein

Die Sonderausstellung zum EHRENAMT im Museum Pregarten zeigte das große Interesse an der Geschichte und den Aktivitäten der teilnehmenden Vereine. Die Besucher waren sich einig, dass es ohne Vereine und ohne ehrenamtliche Arbeit eine Vielzahl von Leistungen in unserer Gesellschaft nicht geben würde. Ein besonderer  Dank wurde den beiden Kuratoren Elisabeth und Helmut Wildberger ausgesprochen sowie dem Vitrinenbauer Konsulent Hans Ruspeckhofer. Sie schafften es,  eine kurzweilige, übersichtliche und abwechslungsreiche Präsentation des Themas zu erreichen.

Öffnungszeiten bis Ende November : Do 18 – 21 Uhr; Sa, So, Fei 14 – 18 Uhr

v.l. Kons. Hans Ruspeckhofer, Helmut Wildberger, Elisabeth Wildberger, Obm. Dr. Reinhold Klinger

 

Helene Ruspeckhofer

About Helene Ruspeckhofer

Ihr Kommentar...