Finissage zur Sonderausstellung mit Versteigerung

By 4. Oktober 2016Allgemein

Ende Oktober endet im Museum Pregarten die faszinierende Sonderausstellung, die die unzähligen Schlösser, Burgen und Ansitze in der Nähe der Aist zeigt. Am Sonntag 30. Oktober, 15 Uhr wird das umfassende Fotomaterial „versteigert“.

Alle Objekte wurden speziell für diese Ausstellung fotografiert und stehen in unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Die Fotos können mit oder ohne Rahmen erworben werden. Vervollständigt wird diese umfassende Schau mit einem eigenen Buch, sodass die kompakte Präsentation der historischen Bauten an den zahlreichen Aistflüssen auch für die Zukunft dokumentiert ist.

„Der Erlös dieser Aktion kommt der weiteren Sanierung der Museumsräume zugute. Am Tag der Finissage ist freier Eintritt“. Obmann Reinhold Klinger lädt zu diesem einmaligen Saisonausklang ins Museum ein.

1-reges-interesse-an-der-sonderausstellung-bei-der-orf-langen-nacht-der-museen

Helene Ruspeckhofer

About Helene Ruspeckhofer

Ihr Kommentar...