Neue Sonderausstellung im Museum Pregarten

By 2. Februar 2015Allgemein

 „Schlösser – Burgen – Ansitze — Nahe der Aist“  

Mit dieser Sonderausstellung zeigt das Museum Pregarten die abwechslungsreiche Geschichte historischer Sitze Nahe der Aist, vom Ursprung der Wald- bzw. Feldaist bis zur Einmündung in die Donau.

Mehr als 60 Schlösser, Burgen und Ansitze gibt es in der Nähe der Aist. In übersichtlicher Weise wird die Geschichte aufbereitet und die Objekte werden mit zahlreichem Bildmaterial anschaulich dargestellt. Historische Fotos, vom Vischer-Stich bis zu alten Postkarten, machen den Ablauf der Jahrzehnte- und Jahrhunderte lebendig. Ebenso wurden alle Objekte durch aktuelle Fotos wieder in die Gegenwart geholt. Ein eigenes Buch wird zur Sonderausstellung aufgelegt, das die erlebnisreiche Geschichte in Wort und Bild eindrucksvoll zusammenfasst.

Die  Sonderausstellung beginnt mit einem Tag der offenen Tür am Palmsonntag, 29. März 2015, 14 Uhr.

www.museumpregarten.at

Helene Ruspeckhofer

About Helene Ruspeckhofer

Ihr Kommentar...