Reges Interesse an den Schätzen des Feldaisttales

By 1. Oktober 2018Allgemein

Ein Spaziergang für Jung und Alt war der Tag des Denkmals in Pregarten. Ein abwechslungsreicher Rundgang zu Schätzen im Feldaisttal lockte 100 interessierte Besucher an. Das Museum Pregarten organisierte diesen Rundgang und hatte dabei auch eine perfekte Idee. Quizfragen zur Geschichte der einzelnen Stationen brachten Abwechslung und Spaß gleichzeitig.

„Wir besuchten unter anderem den Kalvarienberg, das alte Herrenbad, konnten in die ausgeleuchtete Höhle bei der Bruckmühle hineingehen und für unsere jungen Spaziergeher war der Wassererlebnispark eine willkommene Abwechslung“, freute sich Obmann Reinhold Klinger über die rege Teilnahme und den Besuch von Bgm. Anton Scheuwimmer und Vbgm. Fritz Robeischl.

Helene Ruspeckhofer

About Helene Ruspeckhofer

Ihr Kommentar...